Lesen ist wichtig!

Nicht nur unsere Lesepaten, die wöchentlich ehrenamtlich in die Schule kommen, helfen unseren Kindern beim Lesen lernen.

Wir führen außerdem regelmäßig Lesewochen durch. Dafür dürfen sich die Kinder verschiedene Bücher auswählen. Jede Lehrerin und jeder Lehrer liest ein bestimmtes Buch vor. Unabhängig von der Stammklasse treffen so die Kinder aus verschiedenen Klassen und sogar Jahrgangsstufen aufeinander. Dies fördert nicht nur das Lesen und Verstehen sondern auch das Miteinander.